Registrierung
Passwort vergessen
23.03.2017 05:12 TacticalOperations 4 in A...
01.01.2017 12:01 Glædig nytår - Godt nytt ...
31.12.2016 07:24 Rückwirkend
24.12.2016 12:01 Merry X-Mas
04.10.2015 01:27 Gästebuch
18.04.2015 07:41 Doku
01.04.2015 12:01 Quarter-Birtday-Message
28.12.2014 10:21 Forum
 
Mitglieder - Liste
Gesamt: 33 Bildansicht

Orga
8 Mitglieder
Land Nick Aufgabe Dabei seit Status
=MoP= *$µowmaµ* Tryout-Betreuung, Taktik 10.05.2011
=MoP= Avenger.[X] old chief 09.11.2012
=MoP= Bandog Kettenhund 09.11.2012
=MoP= ready.one old chief 06.06.2011
=MoP= SAB3R Webmaster / Administrator 01.04.2005
=MoP= [email protected] old Webmaster & Admin 09.11.2012
=MoP= snypa old chief 09.11.2012
=MoP= xcx.ffm Tactic, Sniper 11.10.2011

Tactical Ops
33 Mitglieder
Land Nick Aufgabe Dabei seit Status
=MoP= *$µowmaµ* inaktiv 10.05.2011
=MoP= *[email protected]* inaktiv 09.11.2012
=MoP= *Pyzen* inaktiv 09.11.2012
=MoP= *Vridach* aktiv 13.05.2011
=MoP= =MoT= inaktiv 09.11.2012
=MoP= Avenger.[X] inaktiv 09.11.2012
=MoP= Bandog inaktiv 09.11.2012
=MoP= chap.hb aktiv 05.05.2011
=MoP= ChicoGonzales inaktiv 09.11.2012
=MoP= Cruze inaktiv 09.11.2012
=MoP= Dragan inaktiv 09.11.2012
=MoP= Frido inaktiv 09.11.2012
=MoP= HellFrog inaktiv 09.11.2012
=MoP= Hui-Buh inaktiv 09.11.2012
=MoP= MadMax inaktiv 09.11.2012
=MoP= movingTARGET inaktiv 09.11.2012
=MoP= Ranger.sA inaktiv 09.11.2012
=MoP= ready.one inaktiv 06.06.2011
=MoP= Roadrunner inaktiv 09.11.2012
=MoP= SAB3R inaktiv 01.04.2005
=MoP= [email protected] inaktiv 09.11.2012
=MoP= snypa inaktiv 09.11.2012
=MoP= Spargonet inaktiv 09.11.2012
=MoP= Spider inaktiv 20.08.2011
=MoP= Spitzmaus inaktiv 09.11.2012
=MoP= StichJones inaktiv 09.11.2012
=MoP= Terminator aktiv 10.05.2011
=MoP= Toy inaktiv 09.11.2012
=MoP= Twilight inaktiv 09.11.2012
=MoP= Viper inaktiv 09.11.2012
=MoP= Wecky.de inaktiv 09.11.2012
=MoP= xcx.ffm inaktiv 11.10.2011
=MoP= Zerocool inaktiv 09.11.2012
Mit Tactical Ops: Assault on Terror betreten Sie die aufregende und gef?hrliche Welt der Terroristenabwehr. Dieses Spiel wird Ihnen den Atem rauben - und das d?rfen Sie w?rtlich nehmen! Ein immerw?hrender und actiongeladener Kampf auf Leben und Tod. Bei Tactical Ops geht es vor allem um eins: am Leben zu bleiben. Auf Basis der mit Preisen ausgezeichneten Unreal-Engine k?nnen Sie sich bei Tactical Ops: Assault on Terror auf der Seite der Guten oder der B?sen durchk?mpfen. Am Ende der Runde gibt es nur einen Gewinner.

Tactical Ops: Crossfire
2 Mitglieder
Land Nick Aufgabe Dabei seit Status
=MoP= HellFrog inaktiv 09.11.2012
=MoP= ready.one inaktiv 09.11.2012
Tactical Operations: Crossfire ist ein schneller first person online shooter in dem zwei Teams, die Terroristen und die Special Forces, auf einer Vielzahl von Umgebungen mit verschiedenen Zielen gegeneinander gewinnen müssen.

Von einer Geiselbefreiung in einer kleinen Wüste Saudi-Arabiens bis zu der Verhinderung eines Bombenattentats auf eine Öl-Raffinerie am Kaspischen Meer. Es gibt nicht weniger als Fünfundzwanzig offiziellen Maps zur Auswahl! Jede Map wird für eine festgelegte Zeit gespielt und das Team mit den meisten Punkten hat nach Ablauf der Zeit gewonnen.
Eine Runde kann gewonnen werden, indem das Team sein Zeil erreicht hat (z.B. Geiseln befreien) oder durch einfaches Auslöschen des gegnerischen Teams. Es ist eine große Anzahl an Waffen für beide Teams verfügbar, welche sich jeder Spieler am Anfang einer Runde kaufen kann.
Von den dreißig Waffen, die derzeit Verfügbar sind, erfordert jede Waffe eine eigene Spielweise. Sei es ganz nah dran mit der Benelli Nova oder Snipen aus dem Hinterhalt mit der Dragunov SVD. Tactical Operations: Crossfire macht da weiter, wo der beliebte Shooter Tactical Ops: Assault on Terror aufgehört hat.

Mit vielen klassischen Waffen und remakes von einigen offiziellen Maps. Um TO:C spielen zu können, benötigst du eine installierte Version von Unreal Tournament 2004 welches du auf die letzte Version (3369) patchen musst. Tactical Ops: Crossfire läuft unter Windows, Linux and Mac Systemen. Die jüngste Version von TO:C ist 1.9.3 Beta. Trotzdem ist 2.0 auf dem Weg!

Counter Strike
2 Mitglieder
Land Nick Aufgabe Dabei seit Status
=MoP= Cruze inaktiv 09.11.2012
=MoP= [email protected] inaktiv 09.11.2012
1998 Erschien das Spiel Half-Life von Sierra (ehemaliger Publisher, gehört jetzt zu Vivendi Universal). Aufgrund der erstmals bei einem 3D-Action-Game durchgehenden Story-Line und der für damalige Verhältnisse erstklassigen Grafik, entwickelte es sich zu einem Riesenerfolg. Da es hier sehr große gestalterische Freiräume und auch die Möglichkeit der Erstellung eigener Modifikationen (ugs. Mod) gab, stürzten sich ambitionierte HL-Enthusiasten darauf und es gab bald eine Fülle von verschiedenen Modifikationen.

Auch Minh 'Gooseman' Le und Jeff 'cliffe' Cliffe entwickelten wie viele Andere eine Modifikation. Hierbei gingen sie jedoch von dem bisher zu 90% üblichen Deathmatch-Modus ab und entwickelten statt dessen eine Teambasierte Multiplayer Modifikation. Als Name wählten sie Counter-Strike (zu deutsch Gegenschlag).

Counter Strike: Source
4 Mitglieder
Land Nick Aufgabe Dabei seit Status
=MoP= Cruze inaktiv 09.11.2012
=MoP= SAB3R aktiv 09.11.2012
=MoP= [email protected] inaktiv 09.11.2012
=MoP= Terminator aktiv 09.11.2012
Am 19. August 2004 begann der Betatest für den Nachfolger Counter-Strike:Source (CS:S), welcher zum 01.10.2004 endete und somit als Final freigegeben wurde. Die sehr CPU-hungrige Engine sorgte bei Release für einiges Gemurre und auch das ungewohnte Gameplay fand zunächst wenig Anklang. Aber ob jetzt Beta oder Final, bisher gab es immer große Aufschreie man bleibe bei der alten Version, weil die neue viiiiieeeel zu leicht wäre und jeder Neuling Treffer landet und überhaupt....

CS:Source ist die Counter-Strike Umsetzung auf Half-Life 2. Die Havok Physik-Engine, die schon durch Spiele wie Deus Ex: Invisible War, Painkiller oder Far Cry bekannt wurde, wird ebenfalls genutzt. CS:S lag dem am 16. November 2004 erschienenen Half-Life 2 bei und ist inzwischen auch als Stand-Alone-Produkt erhältlich.

Mit dem am 5. November 2004 veröffentlichten Software Development Kit für die Source Engine, wurde die Möglichkeit gegeben, neue Karten für CS:S zu erstellen. Der am 19. Januar 2005 erschienene Patch, fügte Bots für CS:S hinzu, so dass das Spiel nach dem Steam-Login im Internet auch offline gespielt werden kann.

Trotz der Verfügbarkeit des Nachfolgers erfreut sich Counter-Strike 1.6 noch immer einer sehr großen Beliebtheit. Insbesondere die Gaming-Ligen und professionellen Clans schreiten mit dem Wechsel zu CS:S nur zögerlich voran. Viele Spieler (auch aus der Progamer-Szene) spielen zur Zeit noch die Version 1.6.

Counter Strike: Global Offensive
2 Mitglieder
Land Nick Aufgabe Dabei seit Status
=MoP= SAB3R aktiv 09.11.2012
=MoP= Terminator aktiv 09.11.2012
Counter-Strike: Global Offensive (CS: GO) ist das teambasierte Action-Gameplay erweitern, für das es mit der Veröffentlichung vor 12 Jahren den Weg bereitete.

CS: GO bietet neue Karten, Charaktere und Waffen, außerdem werden viele der klassischen CS-Spiel-Elemente (de_dust, usw.) verbessert. Darüber hinaus führt CS: GO neue Spielmodi, Matchmaking, Ranglisten und weitere Neuerungen ein.

"Counter-Strike hat die Computerspiele-Industrie überrascht, als die Modifikation nach der Veröffentlichung im Jahre 1999 zum am meisten gespielten Online-Actionspiel der Welt wurde.", sagte Doug Lombardi von Valve. "Für die vergangenen 12 Jahre war es durchgehend eines der am meisten gespielten Spiele der Welt, es war Aufmacher vieler kompetitiver Gaming-Turniere und verkaufte sich über 25 Millionen mal weltweit. CS: GO verspricht das preisgekrönte CS-Gameplay erneut zu erweitern und wird für Spieler auf dem PC und Konsolen der neuesten Generation, sowie für Mac verfügbar sein."

Counter Strike: Condition Zero
1 Mitglieder
Land Nick Aufgabe Dabei seit Status
=MoP= xcx.ffm inaktiv 10.11.2012
Schon sehr früh plante man bei VALVe einen CS-Nachfolger, mit dem man auch überzeugte Solo-Spieler, beziehungsweise die Zielgruppe ohne einen Internet-Anschluß erreichen wollte. Während der Programmierung wurde das Entwicklerteam des öfteren gewechselt: von Rogue Entertainment zu Gearbox weiter zu Ritual Entertainment, welches wiederum von den Turtle Rock Studios ersetzt wurde. Es entstand somit ein bunt zusammengewürfeltes Spiel, welches die hochgesteckten Erwartungen der CS-Szene nicht erfüllen konnte. Auch die lange Entwicklungszeit tat ein Übriges und das Spiel war am Datum des Erscheinens (23.03.2004) einfach nicht mehr zeitgemäß.

Neben dem Hauptspiel, in dem man verschiedene Aufgaben erfüllen muss (z.B. Befreie mindestens 2 Geisseln, töte 3 Gegner mit der MP5 usw.), um im Spiel einen höheren Rang zu erreichen und sich mit dem verdienten Geld computergesteuerte NPC´s (Non Player Characters) dazukaufen kann, die verschiedene Fähigkeiten und Waffen besitzen, sind auch die sogenannten "Deleted Scenes" enthalten. Bei den "Deleted Scenes" handelt es sich sozusagen um die Version von Ritual Entertainment, in der man sich als Elitekämpfer in Krisengebiete begibt und vorgegebene Missionsziele erfüllen muss. Dabei wurde auf den Story-Modus ein höherer Wert gelegt.

Zusätzlich sind in Counter-Strike:ConditionZero auch Mehrspieler-Bots, mit wählbaren Schwierigkeitsstufen, enthalten. Condition Zero erreichte eine gewisse Verbreitung, jedoch nicht die Popularität des ursprünglichen Counter-Strike. Speziell in Ligen konnte sich Condition Zero daher nicht durchsetzen.